JTS-4: Jennerjahn Rollenschneider mit Wendewickler – 4 Stationen

JTS-4: Jennerjahn Rollenschneider mit Wendewickler – 4 Stationen

Die JTS-4 ist ein vollautomatischer Wendewickler für die Serienfertigung, der für die Weiterverarbeitung einer Vielzahl an Produkten mit empfindlicher Oberfläche eingesetzt wird.  Die Maschine ist perfekt für Verarbeiter geeignet, die zwar eine möglichst vollständige Automation möchten, sich aber Sorgen über das Zerkratzen von Bahnoberflächen machen oder eine möglichst geringe Spannung im aufgerollten Zustand erfordern.  Durch die Nutzung von vier Stationen, anstatt nur zwei, ist die Durchlaufzeit der Maschine optimiert, was die Produktion großer Serien ermöglicht.

Description

Typische Anwendungen:   Die JTS-4 ist ein vollautomatischer Wendewickler für die Serienfertigung, der für die Weiterverarbeitung einer Vielzahl an Produkten mit empfindlicher Oberfläche eingesetzt wird.  Die Maschine ist perfekt für Verarbeiter geeignet, die zwar eine möglichst vollständige Automation möchten, sich aber Sorgen über das Zerkratzen von Bahnoberflächen machen oder eine möglichst geringe Spannung im aufgerollten Zustand erfordern.  Durch die Nutzung von vier Stationen, anstatt nur zwei, ist die Durchlaufzeit der Maschine optimiert, was die Produktion großer Serien ermöglicht.  Welle 1 wird für den Rollenanfang und das Wickeln verwendet, Welle 2 für das Verschließen der Fertigrollen, Welle 3 für das Abnehmen der Fertigrollen und Welle 4 für das Bestücken mit Hülsen.  Wie bei der JTS-2 sorgt die technisch ausgereifte Spannungsregelung der Maschine für überlegende Bahnsteuerung und macht ein mehrfaches Schneiden möglich.  Die Durchmesser der typischen Aufwickelwellen liegen zwischen 2 und 3 Zoll (50 bis 76 mm), allerdings sind Sondermaße erhältlich.  Diese Maschine ist geeignet für die Weiterverarbeitung von Scheibentönungsfolien, beschichteten Fotopapieren, druckempfindlichen gegossenen Vinylfolien, beschichtetem Segeltuch und vielem mehr.

Bedienertätigkeiten pro Durchlauf:   Die Maschine läuft vollautomatisch, wodurch der Bediener bei der Rollenverpackung unterstützen kann.

 Automation:   Die Hülsen werden in einem Hülsenbunker gespeichert und an eine Autoladerstation übergeben, wo sie auf die Wickelwellen bestückt werden.   Die Maschine längt automatisch die Bahnenden ab, schlingt die Bahnenden um die Hülsen, steckt die Bahnenden ein, wickelt die Rollen bis zur Solllänge auf, klebt die Bahnenden der Fertigrolle fest und streift die Fertigrollen von der Wickelwelle ab.

Video

Wichtige technische Daten

Produktions-/Durchlaufzeiten:  Die Durchlaufzeiten verändern sich mit Materialart, Bahnspannung und Anzahl der erforderlichen Längsschnitte.

Wichtige technische Daten:

Höchste Bahngeschwindigkeit (1 Lage)…………………………………………………… 1640 ft/min (500 m/min)

Größte Bahnbreite (nach Kundenvorgabe)……………………………….. 34 bis 73 Zoll (874 mm bis 1854 mm)

Größter Abrolldurchmesser…………………………………………………………………………… 50 Zoll (1270 mm)

Höchstes Abrollgewicht……………………………………………………………………………… 5000 lbs. (22652 kg)

Kleinster Aufrolldurchmesser …………………………………………………………………………. 2,25 Zoll (57 mm)

Größter Aufrolldurchmesser …………………………………………………………………………… 10 Zoll (254 mm)

Kleinster AD Aufwickelwelle…………………………………………………………………………….. 2,0 Zoll (50 mm)

Größter AD Aufwickelhülse………………………………………………………………………………. 3,0 Zoll (76 mm)

Zeichnungen und Dokumente

Zusatzfunktionen

Optionale Ausstattung erhältlich:

  1. Angetriebene Abrollung für sehr spannungsarme Anwendungen.
  2. Umreifungsanlagen für Rollenverschließen. (Kein Abfall am Rollenende durch Klebstoffreste, die herkömmliche Klebeetiketten hinterlassen können.)
  3. Markierungssystem für Hülseninnenseite.
  4. Startsystem ohne Faltung.
  5. Rollenstartsystem mit Klebeband an Hülse.

Related Machines

Zurück